Infos vom 10. bis 16. 03. 2018

Sonntag, 11. März Lätare
  9.45 Uhr Gebetstreff in Mähringen
10.15 Uhr Gottesdienst in Mähringen, „Unsere Sehnsucht nach Glück“ (Matthäus 13,44-46)
mit Pfarrer Dr. Roller (Auftakt der Bibeltage)
Opfer: Studienhilfe
10.00 Uhr Kinderkirche Mähringen und Immenhausen im Gemeindehaus Immenhausen

 

18.00 Uhr Die Apis Gemeinschaftsstunde in Immenhausen

 

Mähringen
Montag, 12. März
9.00 Uhr Walking-Treff, Treffpunkt Kirche Mähringen
Mittwoch, 14. März
16.30 Uhr Konfirmandenunterricht im Pfarrhaus
Donnerstag, 15. März
18.30 -19.30 Uhr Jungbläser im Pfarrhaus

 

Immenhausen
Montag, 12. März
9.15 – 10.30 Uhr Miniclub
18.00 – 19.30 Uhr Teenkreis 4 U
19.30 Uhr Bibelabend Dr. Roller im Gemeindehaus mit dem Posaunenchor
Dienstag, 13. März
19.30 Uhr Bibelabend Dr. Roller im Gemeindehaus
Mittwoch, 14. März
17.30 Uhr – 19.00 Uhr Mädchenjungschar Smarties Klasse 4 – 7
18.00 Uhr – 19.30 Uhr Bubenjungschar Mängelex Klasse 4 – 6
19.30 Uhr Bibelabend Dr. Roller im Gemeindehaus
Donnerstag, 15. März
19.30 Uhr Jugendkreis für Mädels und Jungs ab 16 Jahren
20.00 Uhr Kirchenchor im Gemeindehaus
Freitag, 16. März
17.00 – 18.30 Uhr Jungschar Kunterbunt: Jungs und Mädels im Alter von 5 und 6 Jahren
17.00 – 18.30 Uhr Jungschar Bärenstark: Jungs und Mädels 7 Jahre bis 3. Klasse
18.30 Uhr Bibelclub für alle Kinder im Gemeindehaus, Ansprechpartner: Reny Riehle, Marcel Steinmaier

 

Sonstige Hinweise und Informationen

 

Bibeltage: „Blicke durchs Schlüsselloch in Gottes Welt“                                   mit Dr. Paul-Gerhard Roller
Die Evang. Kirchengemeinden Mähringen und Immenhausen laden in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Hofacker-Vereinigung in Tübingen herzlich zu drei Bibelabenden mit Dr. Paul-Gerhard Roller aus Tübingen ein:
Montag, 12. März 2018 „Krankt unsere Gesellschaft an Selbstüberschätzung?“ (Lukas 18, 9-14)
Dienstag, 13. März 2018 „Warum reagiert Gott nicht häufiger, schneller, sichtbarer?“ (Lukas 18, 1-8)
Mittwoch, 14. März 2018 „Was ist der Sinn des Lebens?“ (Matthäus 25,1-13)
Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Immenhausen.

 

Kirchenchor probt für Karfreitag!
In diesem Jahr soll der Charakter des Karfreitags in unseren Gottesdiensten auch dadurch zum Ausdruck kommen, dass neben den Glocken auch die Orgel schweigt. Wir singen also ohne Orgelbegleitung. Dafür wird der Kirchenchor in beiden Gottesdiensten die Gemeinde beim Singen unterstützen und für musikalische Akzente sorgen. Dafür üben wir wie gewohnt am Donnerstagabend ab 20.00 Uhr im Gemeindehaus. Wir laden zu diesem Projekt auch wieder herzlich neue Mitsängerinnen und -sänger ein.

 

Frauen-Treff: Ostergarten Reutlingen
Herzliche Einladung zur Führung (für Erwachsene) durch den Ostergarten der Christuskirche in Reutlingen am Freitag 16. März 2018 um 19 Uhr! Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 18.30 Uhr am Gemeindehaus Immenhausen.  Auf euer Kommen freut sich das Team vom Frauen-Treff. Bitte vorab Anmeldung bei Elisabeth Wandel (elisabeth.wandel@gmx.de). Die Besucher tauchen ein in die Zeit Jesu und können die Passions- und Osterzeit intensiv erleben. Die damalige Zeit wird nicht nur von außen betrachtet. Entsprechend gestaltete Kulissen, Musik, Hörszenen, Essen und Trinken tragen dazu bei, Ostern mit allen Sinnen wahrzunehmen. Der Frauen-Treff nimmt an dieser Führung teil und trifft sich dann ab 20.15 Uhr im Gemeindehaus Immenhausen.

 

Unterschriftenaktion für die Erhaltung von Pfarrstellen
Der Pfarrplan 2024 sieht für die Härten die Kürzung von mindestens einer halben Pfarrstelle vor. Für die Evang. Landeskirche Württemberg ist insgesamt eine Kürzung von ca. 185 Pfarrstellen geplant. So hat es die Landessynode im Frühjahr 2017 beschlossen. Als hauptsächliche Begründung für diese einschneidenden Kürzungen wird im Wesentlichen angeführt, dass in den kommenden Jahren ein gravierender Mangel an Pfarrern zu erwarten sei. Außerdem gehen Oberkirchenrat und Landessynode davon aus, dass mit einem weiteren, erheblichen Rückgang der Kirchenmitglieder zu rechnen ist. Dass darauf die einzige Antwort eine Kürzung der Pfarrstellen sein soll, ist nicht nachvollziehbar. Deshalb wurde auch in unseren Kirchengemeinden Mähringen und Immenhausen eine Initiative ins Leben gerufen mit dem Ziel, die Umsetzung des Pfarrplans 2024 insgesamt zu verhindern und offensive Strategien zu entwickeln. Zu diesem Zweck ist zunächst eine Unterschriftenaktion vorgesehen. Diese liegt an den Sonntagen in den Kirchen aus und kann nach den Gottesdiensten eingesehen und unterschrieben werden.
Für die Initiative: Ernst Binder, Immenhausen