Gemeindehaus Immenhausen

 Unter der Leitung von Herrn Pfarrer Laukenmann wurde 1984 das alte Schulhaus nordwestlich der Kirche abgebrochen und ein neues Gemeindehaus einschließlich eines Parkplatzes errichtet.

Auf der Ebene 1 befindet sich ein großer Saal mit 40 qm und ein kleiner Saal mit 21 qm, die durch eine Faltwand getrennt sind. Bei größeren Veranstaltungen ist eine Verbindung der beiden Säle möglich. Eine Küche, ein Abstellraum und ein Behinderten-WC befinden sich ebenfalls auf dieser Ebene.

Ein Jugendraum mit 40 qm, ein Besprechungsraum mit 20 qm, ein Abstellraum und WC-Anlagen befinden sich auf der Ebene 0.

1998 wurde eine jugendgerechte Thekenküche eingebaut. Im Dachgeschoss befindet sich ein kleiner Vorraum sowie eine großflächige Bühne, die zum Lagern diverser Materialien dient.

Die zeitlichen Angaben der einzelnen Angebote können dem Terminkalender im linken Menübereich dieser Homepage entnommen werden. Die Räumlichkeiten dienen den verschiedenen Angeboten der Kirchengemeinde: Besprechung des Mitarbeiterkreises der Jugend, Jungscharen, Kinderkirche, Jungenschaft, Konfirmandenunterricht, Jugendkreis, DownStairs, Frauenkreis, Abhaltung von Gemeinschaftsstunden, Vorträgen, Schulungen u.v.m.

Gelegentlich wird der Saal auch an Privatpersonen vermietet, sofern die Gruppen und Kreise dadurch nicht gestört sind.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen unser 

Hausmeister:

Armin Janke
Ehrenbachstr. 7
72127 Immenhausen
Tel.
0170 2095788